Datenschutz –– Sensape. Interactive Infotainment.

Datenschutz

In den Nachfolgenden Datenschutzhinweisen erklären wir, die Sensape GmbH mit Sitz in Leipzig, welche personenbezogenen Daten wir auf unserer Webseite https://sensape.com erheben und wie wir diese verwenden. Sämtliche personenbezogenen Daten werden innerhalb der Grenzen der EU verarbeitet.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Umgang mit Kontaktdaten

Auf unserer Webseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Wenn Sie dieses nutzen möchten, werden Ihre Angaben für einen Zeitraum von 12 Monaten gespeichert, damit diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Widerruf

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die gegebene Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widerrufen. Die Möglichkeiten der Kommunikation sind im Abschnitt “Kontaktdaten” zusammengefasst.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Als Nutzer erhalten auf Antrag kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Korrektur falscher Daten, auf die Sperrung sowie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Möglichkeiten der Kommunikation sind im Bereich “ Kontaktdaten” zusammengefasst.

Social Media Plugins

Unsere Website nutzt Twitter-Schaltflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.

Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

Recht auf Löschung Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

Jeder Nutzer kann gemäß den gesetzlichen Vorschriften Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten, deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung verlangen. Diese Rechte können Sie jederzeit geltend machen.

Beschwerderecht

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen steht Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde unter folgendem Kontakt zu:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte | Postfach 12 00 16  | 01067 Dresden | email: saechsdsb@slt.sachsen.de

Kontaktdaten

Die Geltendmachung der Rechte kann durch Übersendung einer Email an die Sensape GmbH unter der Rubrik „kontakt“ auf der Internetseite www.sensape.com oder über unsere Kontakt-Email privacy@sensape.com erfolgen.

Der Nutzer kann sich zur Geltendmachung dieser Rechte auch per Post an folgende Adresse wenden:

Sensape GmbH | Kundenservice | Spinnereistr. 7 | 04179 Leipzig

Der für die Sensape GmbH zuständige Datenschutzbeauftragte ist:

SPIRIT LEGAL LLP | Peter Hense | Anwaltshaus im Messehof

Petersstraße 15 | 04109 Leipzig | email:  peter.hense@spiritlegal.com

Gerne kann sich der Nutzer für Fragen an uns wenden.

Analysedienste

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Anpassungen der Datenschutzbestimmungen

Durch Änderungen  der rechtlichen Anforderungen und um Erweiterungen unserer Angebote in der Datenschutzerklärung umzusetzen, behalten wir uns vor, unsere Datenschutzbestimmungen anzupassen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von uns erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und Aktualisierungen einverstanden.

Quellenangaben: Datenschutzerklärung eRecht24, www.datenschutzbeauftragter-info.de, https://www.ithelps.at/datenschutzerklaerung